Bob

Der Bob ist der Klassiker der sich jedes Jahr neu erfindet.

Je nach Gesichtsform darf er mal kürzer oder länger sein. Der Longbob kann mal mit Pony oder auch mal mit soften Beachwaves getragen werden.

Der Short Bob wird in diesem Jahr besonders gefeiert. In diesem Jahr wird er auf eine gerade Länge geschnitten. Etwa auf Kinnlänge in exakter Form aber dennoch optisch leicht und ein bisschen burschikos. Glatt getragen mit Mittelscheitel liegen Sie voll im Trend!

Wer seine Gesichtproportion harmonisieren möchte, kann dies meistens mit einem Seitenscheitel tun. Wir beraten Sie hierzu gerne!

Bowl Cut

Bowl cut (auch als Topffrisur bekannt)

Der Bowl Cut steht für Offenheit und Stärke. Das lange Deckhaar fällt weich ins Gesicht und erzeugt Volumen im Stirnbereich. Perfektioniert wird die Frisur mit aufgehellten Längen und Spitzen am Oberkopf.

…durch die unterschiedliche Art des Stylings wird der Bowlcut zu Ihrem Haarschnitt.